In den Westlichen Wäldern mit Ranger Max

Mit einem „Ranger“ verbinden die meisten von uns den Wilden Westen, dabei gibt es auch bei uns in Deutschland schon lange Ranger. Und seit vier Monaten hat unser „Naturpark Westliche Wälder“ auch einen: Maximilian Fader, seine Stelle wird vom Umweltministerium gefördert.

Und in Kürze kommen hier noch zwei Rangerinnnen dazu, denn die Westlichen Wälder sind ja groß und es gibt viel zu tun. Susanne Bosch hat Ranger Max ein Stück begleitet – im Wald beim Volkskundemuseum Oberschönenfeld, hier ihre Eindrücke:

17. Juli 2021