Neue Impfstrategie: Die Änderungen für Augsburg

Nur noch bis Donnerstag können wir uns täglich von 14 bis 18 Uhr ohne Voranmeldung im Zentrum bei der Messe gegen Corona impfen zu lassen. Ab Freitag gibt es das Impfangebot ohne Voranmeldung nur noch samstags.

Mit dem 1. Oktober tritt die neue bayerische Impfstrategie in Kraft. Demnach sollen die Kapazitäten in den Impfzentren um 75 Prozent heruntergefahren werden. Der Fokus liegt dann auf mobilen Teams und auf den Impfangeboten bei Ärzten. Dennoch bietet zum Beispiel auch die Stadt Augsburg weiterhin diverse Impfaktionen an. So gibt es ab Dienstag bis Ende Oktober ein Impfangebot vor der Werner-Egk-Schule – hier kann man sich von Dienstag bis Samstag ohne Voranmeldung impfen lassen.

Im Landkreis Augsburg schließt das Gablinger Impfzentrum zunächst, nur noch das Zentrum in Bobingen bleibt geöffnet. Wie es dann im Landkreis weiter geht, steht hier, die Infos rund um die Corona-Impfung in Augsburg finden Sie hier.

29. September 2021