Augsburg feiert bei strahlendem Sonnenschein das Friedensfest

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand an diesem Montag erstmals zum Augsburger Friedensfest wieder eine Friedenstafel auf dem Rathausplatz statt. Rund 1500 Menschen teilten bei strahlendem Sonnenschein an langen Tischreihen von daheim mitgebrachtes Essen sowie Getränke. Durch den Friedenstag hat Augsburg die meisten Feiertage in Deutschland. Geschäfte und Büros bleiben dabei geschlossen.  Das Augsburger Friedensfest erinnert an die Aussöhnung zwischen Katholiken und Protestanten nach dem Dreißigjährigen Krieg.

6. August 2022