Hoher Schaden nach Brand in Allenberg

Bei einem Brand eines Rohbaus in Allenberg im Landkreis Aichach-Friedberg ist ein Schaden in Höhe von etwa 150.000 Euro entstanden. Laut Polizei ist der Brand in der Nacht auf Donnerstag ausgebrochen. Dabei ist ein Mensch leicht verletzt worden bei dem Versuch  den Brand selbst zu löschen. Er musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Nach etwa 3 Stunden konnte das Feuer gelöscht werden. Der Brand ist wohl durch Arbeiten am Rohbau ausgelöst worden.

5. August 2022