Großeinsatz durch Modellflugzeug

Ein Modellflugzeug verursachte am Wochenende in Langerringen einen ungewollten Großeinsatz. Am Samstag Abend gingen bei der Polizei mehrere Notrufe ein. Anrufer berichteten über ein rauchendes Flugzeug und einen vermeintlichen Absturz an der goldenen Weide in Hiltenfingen. Mithilfe der Polizei, Feuerwehr und eines Rettungshubschraubers konnte der Fall dann gelöst werden – ein 2x2m großes Modellflugzeug hatte für die Meldungen gesorgt. Das Flugzeug war mit einem handelsüblichen Smoker ausgestattet wodurch die Passanten es mit einem echten, rauchendem Flugzeug verwechselt haben und von einem Absturz ausgingen.

4. Juli 2022