Go für Christkindlesmarkt

Wir können uns auf Glühwein und Schupfnudeln freuen: Die Weihnachtsmärkte in der Region dürfen offiziell stattfinden, die bayerische Staatsregierung hat am Mittwoch endgültig grünes Licht gegeben. Es müssen demnach keine 3G-Regeln gelten, außerdem keine Maskenpflicht und es darf auch Alkohol ausgeschenkt werden.

Jetzt bleibt abzuwarten, wie das jeweils vor Ort umgesetzt wird. In Augsburg ist schon klar, dass der Markt entzerrt wird – dass also die Buden nicht nur auf dem Rathausplatz, sondern auf mehreren Plätzen in der Innenstadt verteilt stehen. Weiteres soll in Kürze bekannt gegeben werden.

14. Oktober 2021