Gedenken an die Augsburger Bombennacht

Augsburg erinnert sich in diesen Wochen an die schlimmsten Kriegstage. Die Augsburger Bombennacht begann am 25. Februar vor 75 Jahren und war der schlimmste Angriff auf die Stadt im Zweiten Weltkrieg. Auch die Kirchen traf es hart: 90 Prozent aller Zerstörungen geschahen in dieser einen Nacht. Oliver Gierens erinnert an die Bombennacht – aber auch daran, wie der Dom spektakulär gerettet wurde.

25. Februar 2019

Cappuccino Unser Sonntagstalk Augsburg lieben 100 Gründe,
Augsburg zu lieben
Wasser Wassergeschichten fokus Genau betrachtet Song der Woche Song der Woche Auf ein Wort Auf ein Wort Geistesblitz Geistesblitz – zwischen
Tradition und Moderne
Geistesblitz Kuriose Sportarten in Augsburg