Geburtstagsparty eskaliert

In Adelsried ist am Freitagabend eine Geburtstagsparty im Jugendtreff eskaliert. Mehrere Jugendliche hatten sich so betrunken – und wohl auch noch andere berauschende Mittel zu sich genommen, dass Polizei und Rettungsdienst angefordert werden mussten. Zwei Jugendliche waren kaum noch ansprechbar und teilweise auch ohne Bewusstsein. Während der medizinischen Behandlung pöbelte ein 21-Jähriger herum. Anschließend wollte der stark betrunkene junge Mann mit dem Fahrrad nach Hause fahren. Zum eigenen Schutz ist er von einem Polizeibeamten eingeholt und am Arm festgehalten worden. Dabei leistete er so stark Widerstand, dass er gefesselt werden musste. Währenddessen ist ein 16-jähriger Jugendlicher orientierungslos zu Fuß in ein angrenzendes Waldgebiet geflüchtet. Eine Suche nach ihm verlief zunächst ohne Erfolg. Erst gegen 3 Uhr am Samstagmorgen konnte er in Adelsried aufgegriffen werden. Er gab an, die letzten Stunden „spazieren“ gewesen zu sein.

18. Dezember 2021