FFP2-Masken ab heute Pflicht

Wir müssen ab diesem Montag in Geschäften und im öffentlichen Personennahverkehr FFP2-Masken tragen.

Im Gegensatz zu Alltagsmasken sollen sie nicht nur unser Gegenüber, sondern auch uns selbst schützen. Neben FFP2-Masken sind auch Masken mit der Bezeichnung KN95 und N95 erlaubt, sie stammen aus China bzw. den Vereinigten Staaten von Amerika. Eigentlich sind die Masken zur einmaligen Verwendung gedacht. Wollen wir sie wieder verwenden, sollten wir einige Dinge beachten.

Wie eine mehrfache Verwendung möglich ist? Der Landkreis Augsburg verweist auf diese Hinweise.

Von der Pflicht ausgenommen sind Kinder bis 14 Jahre. Zunächst gilt noch eine “Kulanzwoche”, das heißt, dass Strafen erst ab dem 25. Januar drohen.

18. Januar 2021