FCA punktet in Mönchengladbach

Trotz Unterzahl nach einer Gelb-Roten Karte für Raphael Framberger konnte der FC Augsburg am Samstag aus Mönchengladbach einen Punkt mit nach Hause nehmen. Bereits nach wenigen Minuten war Gladbach in Führung gegangen, der FCA konnte aber in der 88. Minute noch ausgleichen. Nach dem achten Spieltag steht der FC Augsburg damit auf Platz 10 der Tabelle. Am kommenden Samstag empfängt der FCA den SC Freiburg.

23. November 2020