FCA verliert zum Auftakt gegen Freiburg

Zum Start in die Bundesliga-Saison hat der FC Augsburg eine deutliche Niederlage einstecken müssen. Die Fuggerstädter verloren vor heimischer Kulisse mit 0:4 gegen den SC Freiburg. Alle Treffer in der WWK ARENA fielen in den zweiten 45 Minuten. FCA-Trainer Enrico Maaßen setzte bei seinem Bundesliga-Debüt auf die exakt gleiche Startelf, die in der ersten Runde des DFB-Pokals 4:0 in Lohne siegte. Mit Maximilian Bauer, Elvis Rexhbecaj und Ermedin Demirović durften somit alle Neuzugänge von Beginn an auflaufen. Am Samstag, 13. August, (15.30 Uhr) sind die Fuggerstädter bei Bayer 04 Leverkusen zu Gast.

6. August 2022