Brand in Lechhausen, Rauchsäule kilometerweit sichtbar

Ein Feuer bei einer Autoverwertungsanlage im Augsburger Stadtteil Lechhausen hat gestern Nachmittag einen hochen Sachschaden angerichtet.Wenig später brannte ein Feld bei Göggingen.

Auf dem Gelände des Autoverwertes waren ganze Fahrzeuge und Autoteile in Brand geraten, die schwarze Rauchsäule war kilometerweit sichtbar. Die Feuerwehren, die aus allen Augsburger Stadtteilen anrückten, konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Grundstücke, darunter eine Tankstelle, verhindern. Menschen sind bei dem Brand ersten Erkenntnissen zufolge keine zu Schaden gekommen. Zur Brandursache konnte die Feuerwehr noch nichts sagen.

Nur wenig später musste die Feuerwehr wieder ausrücken, bei Göggingen stand ein Getreidefeld in Flammen. Der Brand drohte sich durch den Wind schnell auszubreiten, die Feuerwehren konnten ihn jedoch unter Kontrolle bringen. Der Landwirt unterstütze die Einsatzkräfte, in dem er seinen Tankanhänger des Traktors mit Wasser füllte und damit direkt auf das Feld fuhr.

17. Juli 2022