Betreutes “Tauben-Wohnen” und “Geburtenkontrolle”

Im alten Postgebäude in der Augsburger Grottenau hat der Tierschutzverein einen weiteren betreuten Taubenschlag eingerichtet. Seit mittlerweile 20 Jahren setzt man hier in Augsburg auf dieses Konzept, es gibt jetzt 13 Taubenschläge.

So gibt es nicht nur weniger Dreck in der Stadt, die Tauben sind nicht auf Futtersuche und der Tierschutzverein kontrolliert hier zum beispiel auch die Eier der Tauben, damit die Tiere sich nicht stark vermehren, frisch gelegte Eier werden durch Plastik- oder Gipseier ersetzt.

10. Mai 2022