Augsburger Jazzsommer

Einen Monat lang gibt es wieder Konzerte mit internationalen Jazzstars in Augsburg. Auftakt ist am 14. Juli 2021 mit dem Billy Hart Quartet.Fünf Konzerte finden im Rosenpavillion des Botanischen Gartens statt. Unter anderem ist Julian Lage zu Gast, den Kritiker schon im Alter von acht Jahren als den besten Gitarristen seiner Generation gepriesen haben. Oder auch die Schweizer von Nik Bärtsch’s Ronin, die aus Klassik, Jazz, HipHop, Minimal oder japanischer Ritualmusik etwas Neues erschaffen.

Neben den Konzerten im Botanischen Garten gibt es außerdem in Kooperation mit dem Augsburger Jazzclub fünf Konzerte im Brunnenhof. Aufstrebende Jazz-Künstler sollen hier eine frische Jazz-Brise in die Innenstadt bringen.

Alle Infos zu den Künstlern, Terminen und Tickets finden Sie beim Augsburger Jazzsommer.

12. Juli 2021