Augsburger Bischof wird zum Ritter geschlagen

Bischof Bertram Maier wird an diesem Samstag zum Ritter geschlagen. Dadurch wird er in den Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem aufgenommen. Den Ritterschlag erhält er von Kardinal Reinhard Marx. Leitender Komtur in Augsburg, Prof. Dr. Christoph Becker, erklärt die Hintergründe des Ordens:

Was die Fürsorge betrifft, setzt sich der Ritterorden vor allem im Bereich der Humanitären Hilfe ein – in Deutschland und International – ob bei Betreuung, im medizinischen Bereich oder der Kinder- und Jugendarbeit.

Die Investitur findet um 16 Uhr in der Basilika St. Ulrich und Afra statt und wird auch im Livestream übertragen. Mehr Infos finden Sie auf der Seite des Bistums.

9. Oktober 2021

Bischof Bertram Meier