AEV setzt auf 3G plus – Infos zu den PCR-Tests

Der AEV hat jetzt aktuelle Infos zu den günstigeren PCR-Tests vor Heimspielen bekannt gegeben. Wie berichtet gilt bei den Panthern jetzt 3g plus, es dürfen also nur noch Genesene, Geimpfte und Fans ins Stadion, die einen PCR-Test gemacht haben.

Bei Vorlage eines Tickets können Fans im Testzentrum Hammerschmide im Riegel Center in der Neuburger Straße sowie im Testzentrum Drei-Kaiser-Säle in der Maximilianstraße in Augsburg für 20 Euro einen PCR-Test machen. Bis wann die Fans den Text jeweils machen müssen, um das Ergebnis rechtzeitig zum Spiel zu erhalten, lesen Sie hier.

Ursprüngliche Meldung:

Der AEV setzt bei seinem Heimspiel künftig auf 3G-plus. Schon beim Derby gegen München am kommenden Freitag dürfen nur noch Genesene, vollständig Geimpfte oder Fans mit einem negativen PCR-Test ins Stadion.

Damit kann der AEV dann im gesamten Curt-Frenzel-Stadion die Maskenpflicht aufheben und das Panthercatering wieder sein kompettes Sortiment anbieten. Für Fans, die sich testen lassen müssen, gibt es eine günstige Variante: Bei Vorlage einer gültigen Eintrittskarte kann in zwei Testzentren in der Stadt ein PCR-Test für 20 Euro gemacht werden.

An diesem Dienstag um 17 Uhr startet nun auch der Kartenverkauf für die kommenden Heimspiele.

12. Oktober 2021