Ab Montag Impftermine für über 80-Jährige – Termine können bis April gehen

Das Augsburger Impfzentrum vergibt ab Montag (18. Januar)  die ersten Corona-Impftermine für Bürger ab 80 Jahren. Wir können uns online oder telefonisch registrieren, die Stadt meldet sich dann – entweder per Mail oder telefonisch – zunächst bei den über 80-Jährigen. Je nachdem wie viel Impfstoff verfügbar ist, könnten die Impfungen der über 80-Jährigen bis in den April hinein dauern.

Die ersten über 80-jährigen Bürger im Landkreis Augsburg werden jetzt erst nach und nach durch Briefe informiert, das wird einige Wochen in Anspruch nehmen. Die ersten Termine könnten laut Landratsamt aber auch schon in der nächsten Woche vereinbart werden. Das Impfzentrum des Landkreises ist in Gablingen.

Hier finden Sie Infos zu den Impfterminen in der Stadt Augsburg und des Landkreises Augsburg.

 

14. Januar 2021