5 Panzerminen in der Donau gefunden

Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes haben unter der B2-Brücke in Donauwörth 5 Panzerabwehrminen entdeckt. Der Bereich wurde abgesperrt.

Die Minen lagen im flachen Wasser in Ufernähe. Der Kampfmittelräumdienst hat sie geborgen. Bereits in der Vergangenheit waren in diesem Bereich der Donau Kampfmittel gefunden worden. Deshalb haben die Behörden jetzt sicherheitshalber das Ufer großräumig abgesperrt. Baden und Bootfahren sind in diesem Bereich verboten, ebenso Angeln, Tauchen und Stand-Up-Paddeling. Eine Spezialfirma wird nun den Bereich intensiv absuchen.

23. Juli 2022