Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

21.05.2019

Starkregen sorgt für Staus

Starker Regen hat am Montag für kilometerlange Staus auf der B17 gesorgt. Ein verstopfter Gully sorgte im Bereich der Ausfahrt zum Nestackerweg für eine überflutete Bundesstraße. Dadurch staute sich der Verkehr im Norden bis zur Autobahn und im Süden bis zur Messe. mehr »
21.05.2019

Weiterhin Starkregen

Der Deutsche Wetterdienst warnt auch weiterhin in unserer Region vor starkem Regen. Bis Mittwochmorgen wird Dauerregen erwartet, dadurch können Bäche und kleinere Flüsse überflutet werden. Die Wetterfrösche erwarten extreme Mengen an Niederschlag. Ab Donnerstag stellt sich dann wieder trockeneres Wetter ein.
21.05.2019

Fans blockieren Maxstraße

Etwas übertrieben haben einige Fans von Galatasaray Istanbul die Feier zum Gewinn der türkischen Meisterschaft. Die Maxstraße musste gesperrt werden, da rund 150 Fans vom Moritzplatz zum Herkulesbrunnen auf der Fahrbahn liefen. Am Brunnen wurden mehr als 20 Rauchbomben und Bengalos gezündet. mehr »
21.05.2019

Geht Gregoritsch?

Verlässt Michael Gregoritsch den FC Augsburg? Der Österreicher steht laut Medienberichten auf dem Wunschzettel vom SV Werder Bremen. Er könnte Max Kruse ersetzen, der seinen auslaufenden Vertrag bei den Norddeutschen nicht verlängert. Der 25-jährige Gregoritsch hat noch einen Vertrag bis 2022 in Augsburg. mehr »
20.05.2019

Demonstration für Schwabencenter

Über 350 Menschen haben sich am Samstag für das Schwabencenter eingesetzt und sich für den Erhalt starkgemacht. Sie haben Angst davor, dass das Schwabencenter geschlossen werden könnte. Erst kürzlich hatte eine Immobilienfirma das Schwabencenter gekauft. Immer wieder haben hier in den letzten Jahren Geschäfte geschlossen, weil das Schwabencenter nicht mehr lukrativ genug sei. Nach einer Drogerie-Kette soll jetzt auch der Lebensmittelmarkt in Kürze schließen.
20.05.2019

Mann schlägt Kind

Ein bislang unbekannter Täter hat bereits am Mittwoch in einem Bus der Linie 22 einer 13-Jährigen ins Gesicht geschlagen. Das gab die Polizei erst jetzt bekannt. Dabei wurde die Schülerin leicht verletzt. Beschrieben wird der Mann so: er ist etwa 45 Jahre alt, 1,60 Meter groß und trug weinrote Handschuhe, die fingerlos waren. Die Polizei bittet, dass ich Zeugen melden, die mit im Bus saßen oder etwas gesehen haben.
20.05.2019

Freibäder geöffnet

Nach dem Familienbad am Plärrer sind nun auch die Freibäder im Spickel und im Bärenkeller in die Saison gestartet. Zur Eröffnung am Samstag sind gleich schon ein paar mutige Schwimmer gekommen. Das Freibad in Lechhausen öffnet am 1. Juni, dann sind alle Freibäder aus dem Winterschlaf erwacht und haben geöffnet.
20.05.2019

Zwölf Bieter bei Versteigerung

Der Zoo Augsburg hat am Samstag bei seiner Benefizversteigerung für das Elefantenhaus 2200 Euro eingenommen. Zwölf Bieter waren vor Ort. Versteigert wurden Gegenstände, die zuvor gespendet wurden. Darunter waren Bilder, Porzellan, Teppiche und eine Messingwaage. Der Bau des Elefantenhauses läuft laut der Zoodirektorin Barbara Janschke nach Plan. Die Eröffnung des Elefantenhauses ist für Ende des Jahres geplant. Die Kosten belaufen sich auf sechs Millionen Euro.
19.05.2019

FCA blamiert sich im Saisonfinale

Mit einem Debakel endet die Bundesligasaison für den FC Augsburg. Beim VfL Wolfsburg setzte es nach einer desolaten Leistung eine 1:8-Niederlage. Das ist die höchste Bundesliga-Niederlage in der Vereinsgeschichte des FC Augsburg. Julian Schieber traf zum zwischenzeitlichen 6:1. Augsburg beendet die Saison somit auf Platz 15. Durch ein 0:0 gegen Stuttgart ist Schalke 04 noch am FC Augsburg vorbeigezogen.