Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / 3:1-Sieg in Mainz
02.12.2017

3:1-Sieg in Mainz

Der FCA holt nach sieben sieglosen Spielen gegen Mainz drei Punkte nach Augsburg und beendet damit eine Negativserie. 3:1 hieß es am Ende aus FCA-Sicht. Damit geht es in der Tabelle wieder ein Stückchen nach oben: Die Mannschaft von Trainer Manuel Baum liegt jetzt auf Rang 7 und hat nach 14 Spielen stolze 22 Punkte auf dem Konto.

Für Augsburg traf am Samstag in Mainz zwei Mal Alfred Finnbogason (ein Mal Foulelfmeter) und ein Mal Michael Gregoritsch. Drei Spiele stehen jetzt vor der Winterpause noch an, am kommenden Wochenende empfängt der FCA Hertha BSC Berlin.