Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Drohbrief an Schule: Polizei gibt Entwarnung
27.11.2017

Drohbrief an Schule: Polizei gibt Entwarnung

Nachdem heute Nacht wieder ein Drohbrief in der Grund- und Mittelschule am Herrenbach eingegangen ist, gibt die Polizei jetzt Entwarnung. Die Beamten haben das gesamte Gebäude nach Sprengstoff und anderen Waffen durchsucht, aber nichts gefunden. Die Polizei hat ebenso den Brief untersuchen lassen und kommt zu dem Ergebnis, dass keine konkrete Gefahr besteht. Aus diesem Grund wird morgen auch wieder der Schulbetrieb aufgenommen. Die Polizei wird zur Sicherheit aber auch in den nächsten Tagen vor Ort sein.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat ein Unbekannter in einem Brief mit einem bewaffneten Angriff auf Schüler und Lehrer gedroht. Ob es sich beide Male um denselben Täter handelt, ist unklar.