Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Mehr als 6.000 bei der Radlnacht
17.07.2017

Mehr als 6.000 bei der Radlnacht

Die Radlnacht am Samstagabend in Augsburg war ein voller Erfolg. Mehr als 6.000 Radler sind in einem Riesen-Pulk von der Maxstraße zum Rosenaustadion gefahren. Insgesamt war der Korso zehn Kilometer lang. Autofahrer sowie Bus– und Tramfahrgäste mussten während des Vergnügens allerdings Behinderungen auf sich nehmen und etwa 60 Fahrzeughalter wird die Radlnacht eine ganze Stange Geld kosten.

Deren Autos wuden abgeschleppt, die meisten in der Maxstraße; die Fahrer hatten die Verbotsschilder nicht beachtet.