Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Eiswasser-Grillen: Trend erreicht die Region
09.01.2018

Eiswasser-Grillen: Trend erreicht die Region

Ein neuer Trend erreicht langsam die Region: Junge Menschen treffen sich zum sogenannten Eiswasser-Grillen an Gewässern rund um Augsburg. Es handelt sich bei diesem Trend - wie bei der Ice-Bucket-Challenge - um einen Nominierungshype. Vereine oder andere Gruppen, oft mit Dirndl oder Lederhose bekleidet, grillen entweder direkt im oder neben dem eiskalten Wasser und nominieren andere Gruppen. Oft wird so Geld für den guten Zweck gespendet.

Die sogenannte Ice-Bucket-Challenge hatte 2014 richtig eingeschlagen. Da haben unzählige facebook-Nutzer, auch sehr viele Prominente, mitgemacht und sich einen Kübel Wasser über den Kopf gegossen. Auf diese Weise sollte auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam gemacht werden. So kam für die Forschung tatsächlich viel Geld zusammen.