Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

03.12.2016

Adventskasperl: Ab Montag gibt´s wieder Geschenke!

Herzlichen Glückwunsch an Hannes Holder aus Augsburg! Er hat "Christkindlesmarkt" richtig geraten und bekommt von unserem Adventskasperl einen Modegutschein von Rübsamen im Wert von 20 Euro und ein Lindt-Schokopaket! Der RADIO-AUGSBURG-Adventskasperl beschenkt Sie bis Heiligabend jeden Tag von Montag bis Freitag! Viele tolle Geschenke warten auf unsere Hörer: Digitalradios, Modegutscheine, Essensgutscheine, Gutscheine für Schuhbecks teatro und und und. Einfach morgens um 07.10 Uhr und um 08.10 Uhr Guten Morgen Augsburg hören und erraten, welchen Begriff der Kasperl erklärt (im Mittagsmagazin wiederholen wir das Rätsel um 12.10 Uhr). mehr »
03.12.2016

Polizistenmord und Fall "Ursula Herrmann" wieder vor Gericht

Die zwei größten Justizfälle der letzten Jahre werden im Dezember die Augsburger Richter noch einmal beschäftigten. Nächste Woche zieht der Bruder der 1981 getöteten kleinen Ursula Herrmann erneut vor Gericht. Michael Herrmann will über eine Schmerzensgeldklage gegen den verurteilten Täter erreichen, dass der Fall möglicherweise noch einmal aufgerollt wird. Denn er ist sich nicht sicher, ob mit dem verurteilten Täter auch der richtige im Gefängnis sitzt. Auch der Polizistenmord ist Mitte Dezember noch einmal ein Fall für die Justiz. mehr »
03.12.2016

Noch kein Taschendiebstahl auf dem Augsburger Christkindlesmarkt

Seit zwölf Tagen schon läuft der Augsburger Christkindlesmarkt und es wurde noch keine einzige Tasche geklaut. Die Polizei führt das auf die große Präsenz an Fußstreifen und zivilen Beamten zurück. Die Uniformierten tragen neongelbe Jacken, damit man sie auch in der Dunkelheit deutlich wahrnehme. Die Polizei sagt: Besucher können sich dadurch unbeschwert auf dem Christkindlesmarkt bewegen. mehr »
03.12.2016

Grünes Licht für Osttangente und Ortsumfahrung Diedorf

Der Bundestag hat jetzt den Weg für die Augsburger Osttangente frei gemacht. Zumindest für die vierspurige Entlastungsstrecke zwischen der A8 bei Derching und Mering. Für den Lückenschluss zwischen Mering und der B17 bei Königsbrunn gibt es erst einmal kein Geld. Schon im nächsten Jahr kann mit den Planungen für das 133 Millionen Euro schwere Projekt begonnen werden. Es kann allerdings noch Jahre dauern, bis dann auch gebaut wird. mehr »
03.12.2016

Panther siegen zuhause

Die Augsburger Panther haben am Abend den nächsten Heimsieg eingefahren. Sie setzten sich gegen die Eisbären aus Berlin mit 2:1 durch. Das macht weiterhin Platz 5 in der Tabelle. Am Sonntag geht es für die Augsburger zur Düsseldorfer EG. Spielbeginn ist um 19 Uhr.
03.12.2016

FCA spielt am Sonntag im Flutlicht

Der FC Augsburg spielt am Sonntgabend zuhause im Flutlicht gegen Eintracht Frankfurt. „Unsere Jungs wollen von der ersten bis zur letzten Minute zeigen, dass sie Bundesliga können und mit den Besten in der Bundesliga mithalten können“, sagte Trainer Dirk Schuster vor der Partie. Die Frankfurter sind seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen und stehen aktuell auf Platz 4 der Tabelle. mehr »
02.12.2016

Schlag gegen Einbrecherbanden

Der Augsburger Kripo ist ein großer Schlag gegen Einbrecherbanden gelungen. Sie hat drei Einbruchserien zwischen Februar und August in Augsburg und der Region aufgeklärt und zehn mutmaßliche Einbrecher und Hehler verhaftet. Nach weiteren Tätern wird noch gefahndet. Die acht Männer und zwei Frauen sollen für über 120 Einbrüche verantwortlich sein und insgesamt Waren im Wert von über 100.000 Euro geklaut haben, meist Bargeld und Schmuck. mehr »
02.12.2016

Schießerei vor Pizzeria: Bodyguard muss vor Gericht

Nach der Schießerei vor einer voll besetzten Pizzeria Ende Juni in Kriegshaber hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage gegen den 51-jährigen Bodyguard erhoben. Ihm werden gefährliche Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen. Der Bodyguard aus Nordrhein-Westfalen war mit seinem Auftraggeber in der Pizzeria, als drei Männer auftauchten und Streit anfingen. mehr »
02.12.2016

Suche nach Christoph Kast eingestellt

Die Polizei gibt die Suche nach Christoph Kast auf. Vom 23-Jährigen aus Neusäß, der seit fast zwei Wochen vermisst wird, gibt es immer noch keine Spur. In den letzten Tagen suchte die Polizei ein Waldstück in der Nähe von Zusmarshausen ab, aber wieder ohne Erfolg. Deshalb stellt sie jetzt die Suche ein. „Wir haben alles Menschenmögliche getan“, so Polizeisprecher Siegfried Hartmann. mehr »